Shiatsu Massage

Was ist Shiatsu?

Shiastsu (Shi= Finger – atsu= Druck) bedeutet Fingerdruck-massage und ist eine ganzheitliche Behandlungsmethode. Zwar wurde die Fingerdruckmassage in Japan entwickelt, ihren Ursprungs hat sie allerdings in der chinesischen Heilkunde; sie ist aus der traditionellen chin. Massage hervorgegangen und dient in erster Linie der Erholung und Regeneration. Es wird oft auch wieder ein besserer Zugang zum persönlichen Potential gefunden und es werden die Persönlichkeitsentwicklung und das spirituelle Wachstum gefördert.

Ziel ist es, den Energiefluss (japanisch: Ki) durch sanften Druck mit Fingern, Handflächen, Ellenbogen und Knien bis hin zu sehr leichten, weichen Berührungen anzuregen, um ein ungehindertes Fliessen zu erreichen.

Der Mensch fühlt sich nämlich nur dann wohl, wenn seine Energie ungehindert fließen kann.

Wie wirkt Shiatsu?

Wie fast alle Massageformen wirkt Shiatsu auf das autonome Nervensystem und stimuliert die inneren Organe. Es wirkt beruhigend und entspannend bei Nervosität und Stress, anregend bei Erschöpfung und Müdigkeit sowie bei Schlafstörungen, Depressionen und Tinitus. Shiatsu unterstützt die vitale Lebenskraft und aktiviert die Selbstheilungskräfte. Eine Shiatsumassage fördert ebenfalls wie alle anderen Massagen die Selbstwahrnehmung und –findung und bringt die physische, die emotionale wie auch die geistig spirituelle Ebene in Einklang.

Shiatsu-Massage (mit Bekleidung)

50 min. € 79,00
80 min. € 115,00